[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 570: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 626: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4480: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3251)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4480: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3251)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4480: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3251)
dfm2html.com • Abschluss Mailvorgang
Page 1 of 1

Abschluss Mailvorgang

Posted: Thu Sep 10, 2015 7:32 pm
by Adventure
Nach langer, böser Krankheit wieder da und schon brauche ich Hilfe.

Mein Kontaktformular liegt in einem Unterordern Beispiel:(example.com/mail/kontakt.html)
Wenn die Nachricht per Formular verschickt wurde, dann wird ja die Danke-Seite angezeigt.
Ich hätte aber gern, dass eine andere Seite (versanderfolg.html) aufgerufen wird und falls ein Fehler vorliegt, die Seite (versandfehler.html), die beide im Stammverzeichnis liegen.
Nachtrag: Ich stelle gerade fest, dass nicht einmal die Daten verschickt werden. Hat das was mit dem https: Aufruf zu tun?
Ich komme leider nicht dahinter, wie ich das Mailscript zu funktionieren bringen kann. Könnt ihr mir bitte helfen.

Re: Abschluss Mailvorgang

Posted: Sat Sep 12, 2015 3:46 pm
by reuterr
ich glaube nicht, das DAS ohne weiteres zu bewerkstelligen ist.
Im Kontaktform auf der 2.Seite im obersten HTML-Objekt ist der code für das Formular.
Kann sein, dass man darin etwas ändern kann, was die von dir gewünschte Funktion ergibt. Da brauchst du einen Programmierprofi.
Versuche mal direkt an Jörg Kiegeland dein Ansinnen zu adressieren. Vielleicht hat er Zeit für sowas.
Oder im englischen Forum an "giosavat". Der ist zwar auch "nur" user, scheint aber auch von HTML/PHP etwas zu verstehen.

Re: Abschluss Mailvorgang

Posted: Sun Sep 20, 2015 5:54 pm
by Adventure
Hallo reuterr.

Ok, das mit den fremden Seiten muss ja nicht sein. Aber dass die Daten versendet werden muss sein.
Das Mailformular wird in einem Inlineframe aufgerufen und ich habe lediglich im folgenden Abschnitt die Daten geändert.
<?php
$recipient = "hallo@meineMail.one";
$subject = "Contact form";

if ($_POST["access"]!="dfm2html") $err="Page incorrectly accessed (e.g. by a bot)"; else
if ($_POST["name"] == "") $err="Bitte geben Sie Ihren Namen an!"; else
if ($_POST["message"] == "") $err="...und was möchten Sie uns damit sagen?"; else
if ($_POST["email"] == "") $err="Bitte eine gültige eMailadresse eingeben!"; else
if ($recipient == "hallo@meineMail.one") $err="No recipient defined by the web designer!"; else
$err="";


Aber die Mails werden nicht verschickt.
An der https: Adresse kann es doch nicht liegen oder?!

Gruß Adventure

Re: Abschluss Mailvorgang

Posted: Mon Sep 21, 2015 9:07 am
by reuterr
Hallo,
nein, die mail adr. ist es nicht -
in der Zeile: if ($recipient == "hallo@meineMail.one") $err="No recipient defined by the web designer!"; else
$err="";
darf nicht die gültige email drin stehen, sondern die ursprüngliche : "your@email.com" muss erhalten bleiben.
Die ist nur deshalb eingefügt, damit man einen Hinweis bekommt, wenn man in der obersten Zeile NICHT eine eigene Adresse eingesetzt hat.